Bereiche

Telepathische Kommunikation kann bei allen Tieren (aber auch bei Menschen und sogar bei Pflanzen) angewendet werden. Sie hilft Ihnen zum einen Ihr Tier besser kennen zu lernen und die Beziehung zu vertiefen. Ein wichtiger Anwendungsbereich ist aber auch das Gespräch mit dem Tier bei körperlichen oder psychischen Problemen. Wenn Sie mit Ihrem Pferd z.B. den Stall gewechselt haben und es noch sehr unruhig ist oder Sie wollen wissen, wie es Ihrem Tier ergangen ist, bevor es zu Ihnen gekommen ist, kann ein Gespräch wichtige Auskünfte geben. Oft entspannt sich die Situation auch schon dadurch, dass das Tier die Möglichkeit hat, sich einem Menschen mitzuteilen und es verstanden wird.

Anwendungsbereich der Tierkommunikation:

- Fragen zum Allgemeinbefinden
- Fragen zu Alltagssituationen, Stallwechsel..
- Fragen zu Charakter, Wesen des Tieres
- Wünsche des Tieres
- Psychische Probleme: Ängste, Agressivität,
- Traumata, ungewöhnliches Verhalten
- Fragen nach körperlichen Problemen / Körperscan
- Gespräche mit verstorbenen Tieren
- Befragung von sterbenden Tieren

 
Tierkommunikation - Was ist das und wie funktioniert sie?
Interview mit Katharina Dohlen bei dem Blogmagazin Pferdefreunde.